BAURECHT

Wir beraten und vertreten Bauherren/Auftraggeber sowie Bauunternehmen, Architekten/Ingenieure und Handwerksbetriebe in allen Fragen des Bau- und Werkvertragsrechts sowie des öffentlichen Baurechts.

Im Mittelpunkt unseres Leistungsangebots im Baurecht stehen dabei

  • Vertragsabschluß (u.a. §§ 631 ff BGB/VOB, Konzeptionierung und Prüfung von Bau-/Werkverträgen)
  • Vertragsausführung (u.a. Rechtsfragen der Abnahme, Leistungsänderungen und Nachtragsforderungen, Behinderungen und Bauzeitenverzögerungen)
  • Geltendmachung/Abwehr der Mangelhaftung vor und nach der Abnahme (u.a. Nacherfüllung, Selbstvornahme, Minderung, Schadensersatz, Vertragsstrafe)
  • Sicherheiten (u.a. Abschlagszahlungen/Vorauszahlungen, Bauhandwerkersicherung, Vertragserfüllungsbürgschaft)
  • Bauinsolvenz (u.a. Durchsetzen von Ansprüchen bei Insolvenz des            Auftraggebers/Bauherren, des Auftragnehmers/Bauunternehmens, des Subunternehmers)
  • Architekten- und Ingenieurrecht (u.a. Mangelgewährleistung, Vergütung, Urheberrecht, Vertragsbeendigung)
  • öffentliches Baurecht (Zulässigkeit von Bauvorhaben, bauordnungsrechtliches Verfahren/Baugenehmigung, Veränderungssperre, Rechtsschutz im öffentl.-rechtlichen Nachbarrecht)